Ristorante Vallocaia: Bistecca alla fiorentina

Alberto Tagarelli zelebriert im Zürcher Ristorante Vallocaia die «cucina povera» der Toskana: wenig Schnickschnack, dafür allerbeste Zutaten.

Ristorante Vallocaia: Bistecca alla fiorentina

Zutaten

Bistecca vom Chianina-Rind
2 Stück à 1,2 kg
(Gewicht mit Knochen)
Olivenöl, Salz

Zubereitung

  1. Ofen auf 120 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Fleisch mit Olivenöl und wenig Salz einreiben.
  2. Eine Grillpfanne sehr heiss werden lassen. Bistecca von allen Seiten gleichmässig anbraten. Fleisch je nach gewünschter Garstufe 15 bis 20 Minuten im Ofen fertig garen (Kerntemperatur 52–54 °C für saignant, 56–58 °C für à point).
  3. Mit grobkörnigem Salz und Olivenöl servieren.
Share This